Sächsische Ärzteversorgung - Beitrag

§§ 15, 16 SSÄV

Angestellt tätige Mitglieder

Angestellt tätige Mitglieder, die von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung befreit sind, zahlen den gleichen Beitrag, den sie als Mitglied der gesetzlichen Rentenversicherung zu zahlen hätten, geringstenfalls den Mindestbeitrag (§ 15 Abs. 3, § 16 SSÄV).

Für das Jahr 2017 beträgt der Beitragssatz 18,7%, die Bemessungsgrenze 5.700,00 EUR/Monat (neue BL). Wer also ein monatliches rentenversicherungspflichtiges Arbeitsentgelt von 5.700,00 EUR oder mehr erreicht, zahlt monatlich den Höchstbeitrag in Höhe von 1.065,90 EUR (neue BL).

Angestellt tätige Mitglieder, die weiterhin der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung unterliegen, zahlen den Mindestbeitrag. Der Mindestbeitrag beträgt 1/10 des jeweiligen Angestelltenhöchstbeitrages, das sind für das Jahr 2017 monatlich 106,59 EUR.

Satzung
Unsere Satzung gegliedert in Abschnitte und Einzel- paragraphen bequem per Mausklick oder als PDF-Dokument. zur Satzung
Download
Aktuelle Dokumente, notwendige Formulare und informative Broschüren zum Druck oder Download. zur Übersicht
Ansprechpartner
SAEV_Telefonverzeichnis_2014_teaserFragen zu Ihrer Mitgliedschaft richten Sie bitte an unsere Sachbearbeiterinnen. mehr
Organigramm
teaser_SAEV_Organigramm_2012Die Organe unseres Versorgungswerks und seine Verwaltung im Überblick. mehr
Bankverbindung

teaser_info

Unsere Bankverbindungen finden Sie hier.
Lastschriftformular

Das Lastschriftformular zum Download oder Druck finden Sie hier.

Arbeitgeber

teaser_info

Hinweise zum Arbeitgebermeldeverfahren mehr

© 2017 Sächsische Ärzteversorgung - Einrichtung der Sächsischen Landesärztekammer - Körperschaft des öffentlichen Rechts
Disclaimer | Datenschutz