"Gute Versorgung, für mich und meine Familie."

Herzlich Willkommen bei der Sächsischen Ärzteversorgung

Die SÄV ist ein berufsständisches Versorgungswerk und für die Alterssicherung der sächsischen Ärzte und Tierärzte verantwortlich. Seit mehr als 25 Jahren betreuen wir unsere ärztlichen und tierärztlichen Mitglieder rund um die Themen Alters-, Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenversorgung.

Mit knapp 20.000 beitragszahlenden Mitgliedern, 5.000 Versorgungsempfängern und einer Bilanzsumme von mehr als 4,5 Mrd. EUR sind wir eines der größten berufsständischen Versorgungswerke in den neuen Bundesländern.

Mitglieder

Sie sind bereits unser Mitglied? Wir beantworten Ihre Fragen und beraten zu unseren Leistungen.

Mitglied werden

Sie nehmen eine Tätigkeit als Arzt oder Tierarzt in Sachsen auf? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Wissenswertes

Ohne langes Suchen: nützliche Informationen rund um Mitgliedschaft, Beitrag und Leistung auf einen Blick.

Aktuelles

33. Erweiterte Kammerversammlung

Am 13. Juni 2020 wählten die Mandatsträger der 33. Erweiterten Kammerversammlung die Mitglieder des Aufsichts- und Verwaltungsausschusses der 7. Legislaturperiode. Die Delegierten beschlossen zudem, die am 31. Dezember 2020 laufenden Versorgungsleistungen zum 1. Januar 2021 nicht zu dynamisieren und die geltende Rentenbemessungsgrundlage für das Jahr 2021 beizubehalten.

Alles bleibt anders: Veränderungsmitteilung

Neue Anschrift, neuer Arbeitgeber oder eine Änderung in Ihrem Mitgliedschaftsstatus - Leben heißt Veränderung. Bitte nutzen Sie für Ihre Veränderungsmitteilung unser neues Formular, das Sie in der Rubrik Mitglieder finden oder hier.

5. Satzung zur Änderung der Satzung der Sächsischen Ärzteversorgung

Am 1. Januar 2020 treten die von den Mandatsträgern der 32. Erweiterten Kammerversammlung beschlossenen Satzungsänderungen in Kraft. Was sich ab 2020 ändert, lesen Sie hier.

Frisch gedruckt!

Unsere neuen Flyer.

Mitgliedschaft: "Ihr berufsständisches Versorgungswerk" (PDF)

Altersruhegeld: "Mit uns in den Ruhestand" (PDF)

BU/Hinterbliebenenversorgung: "Auch in schwierigen Lagen" (PDF)